Akteure


Christiane ten Hoevel

Christiane ten Hoevels lehrende Tätigkeit gewinnt immer größeren Einfluss auf ihre künstlerische Arbeit. Beim Lehren kommt es nicht darauf an, möglichst viel Wissen zu vermitteln, sondern für die Entstehung von Räumen zu sorgen, in denen künstlerisches Tun Wissen schafft. Dazu gehört ein genaues Hinhören und ein wertfreies Schauen, das allein danach trachtet, noch nicht gedachte Möglichkeiten zu entdecken. Dazu kommt: Wir lernen nicht von Methoden, sondern von Menschen. Auf dieser Folie war es ein naheliegender Schritt, eine Gesprächsform zu entwickeln, die sowohl wertfreies Wahrnehmen als auch vielfältige, kreative Ausdrucksformen zusammenbringt und im gemeinsamen Erleben etwas Neues gebiert. Heraus kam der Eranosdialog.

Christiane ten Hoevel ist Mitglied der Arbeitsgruppe anders tun.

Mehr Informationen: www.anderstun.info

Eranosdialog
Termine: Dienstag, 01. Oktober 2013 : 15:00 - 18:00
Ort: -Markthalle Neun