Akteure


Christiane ten Hoevel und Andreas Mayer-Brennenstuhl

Initiiert wird das Projekt von `TAP´ (Transition Art Projects), eine Kooperation, deren Kernmitglieder Andreas Mayer-Brennenstuhl und Christiane ten Hoevel sind. Beide arbeiten als Lehrende seit 3 Jahren zusammen und als Künstler seit kurzem. Wobei sich beides für beide nicht voneinander trennen lässt. Ihr momentan wichtigstes gemeinsames Kunstprojekt ist das `noch-nicht-Institut´ (www.nn-institut.de), ein Weiterbildungsinstitut für kulturelle Praxis und Kunst als Handlungsform.
Weitere Informationen findet man unter www.ambweb.de und www.christianetenhoevel.de

Bürgercampus: Stehende Demonstration
Termine: Donnerstag, 03. Oktober 2013 : 10:00 - 20:00 | Freitag, 04. Oktober 2013 : 10:00 - 20:00
Ort: -Markthalle Neun-Markthalle Neun